Anthroposophische Heilpädagogik

Vorbereitungstreffen: 19.3.2021
Kursbeginn:    23.4. 2021

Anmeldung und allgemeine Information

Jürgen Aurin
Tel: 0664/73630020
Email: mail@rssg.at

ANTHROPOSOPHISCHE HEILPÄDAGOGIK

Dieser Studiengang stellt eine Erweiterung zur Einführung in die Waldorfpädagogik dar und dauert zwei Jahre und ein Trimester und gliedert sich nach der Trialen Methode in

  • Praktische Tätigkeit am Arbeitsplatz (auf freiwilliger Basis)
  • Künstlerisches Erlernen differenzierter Fähigkeiten durch die musikalisch-, sprachlich und bewegungsmäßigen Künste sowie der plastisch- bildnerischen Künste
  • Erkenntnisarbeit durch das Studium der anthroposophischen Grundlagen

UNTERRICHTSFÄCHER

  • Persönlichkeitsbildung
    Outdoorseminar
    Sprachgestaltung
    Hygienische Eurythmie
    Musik
    Therapeutisches Malen
    Kommunikation
    Eurythmie und Instrumentaleurythmie
    Wahrnehmungsschulung
    Heileurythmie
    Plastizieren und Steinhauen
  • Humanwissenschaftliche Grundbildung
    Ethik und Anthroposophie
    Pädagogik
    Allgemeine Menschenkunde
    Entwicklung des Menschen
    Soziologie, Soziale Dreigliederung
    Himmelskunde
    Pflanzenkunde
  • Menschenkundliche und philosophische Grundlagen
    Temperamentenlehre
    Biografiearbeit
    Kinder/Klientenbesprechung
    Erkenntnistheorie
    Jahresfeste
    Sinneslehre
    Lebensprozesse
  • Medizin und Ernährung
    Ernährungslehre
    Medizinische Menschenkunde
  • Sozialbetreuung
    Heilpädagogisches Basiswissen
    Heilpädagogisches Arbeiten
    Einführung in den heilpädagogischen Kurs
    Heilpädagogischer Kurs
    Psychologie
    Musik in der Betreuung

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Vollendung des 18. Lebensjahres
Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf
Aufnahmegespräch