Über uns

Das Rudolf Steiner Seminar bietet eine Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin bzw. zum Fachsozialbetreuer mit Schwerpunkt Behindertenbegleitung. Weiterhin werden Fortbildungsseminare für Fachkräfte angeboten. Die Anthroposophie Rudolf Steiners bildet die ideelle Grundlage dieser Ausbildung. Aufbauend auf einem wertschätzenden, ganzheitlichen Menschenbild werden die notwendigen Kompetenzen für die tägliche Arbeit vermittelt. Dabei wird der Mensch als ein Wesen mit körperlichen, seelischen und geistigen Bedürfnissen anerkannt. Aus diesem Grund ist die Persönlichkeitsbildung sowie die Schulung der Sozialkompetenz ein integraler Bestandteil des Ausbildungskonzepts. Durch das künstlerisch-praktische Üben ergibt sich eine besondere Form der Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis.

Alle die uns näher kennen lernen wollen, laden wir herzlich zur Trimesterabschlusspräsentation unserer Seminaristinnen und Seminaristen ein.